Suche
Sprache näherbringen


Fachschule für Logopädie Oldenburg



Seit 1963 bilden wir staatlich anerkannte Sprachtherapeut*innen und seit 1982 Logopäd*innen aus. Seit dem Bestehen der Fachschule 1978 haben wir mehr als 350 Schüler*innen ausgebildet und mit ausgezeichneten Chancen in den Arbeitsmarkt vermittelt.

Unsere Schule und das Therapiezentrum für Logopädie befinden sich im Sprachheilzentrum Oldenburg und haben ihren Standort in der schönen und jungen Stadt Oldenburg. Oldenburg ist grün und überschaubar, Universitätsstadt, hat viel Kultur, Shopping- und Gastronomieangebote und keine weiten Wege.

Die Fachschule für Logopädie wurde seit mehr als 40 Jahren vom AWO Bezirksverband Weser-Ems e. V. in Oldenburg betrieben. Mit der diesjährigen Fusion der Fachschule für Logopädie mit dem Evangelischen Krankenhauses im Bereich HNO ist ein überregional bedeutendes Kompetenzzentrum im Bereich Sprachheilarbeit entstanden.

Wir sind ausgezeichnet

Seit 1998 ist die Schule durch den TÜV Nord nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Mit der Einführung des Qualitätsmanagements werden unsere Standards in der Ausbildung stets an die neuen Erkenntnisse in Theorie und Praxis der Logopädie angepasst und verbessert. Es wird sichergestellt, dass Arbeitsabläufe so organisiert werden, dass optimale Qualitätsstandards erzielt werden. Die Abläufe sind für Mitarbeiter*innen, Schüler*innen und Dozent*innen transparent.

Fachschule für Logopädie im Sprachheilzentrum Oldenburg

Klingenbergstraße 73 a
26133 Oldenburg
Tel. 04 41/94 00 04-0
Fax 04 41/94 00 04-25
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner